News

people & projects

Homeoffice-Humor

In den vergangenen Monaten der Corona-Pandemie haben viele Menschen die Erfahrung gemacht, dass Freud und Leid im Homeoffice nahe beieinanderliegen.

In den vergangenen Monaten der Corona-Pandemie haben viele Menschen die Erfahrung gemacht, dass Freud und Leid im Homeoffice nahe beieinanderliegen. Oder vielmehr: dass das Leid oft näher liegt. Zeit, der Sache mit Humor zu begegnen, finden Armin Nagel und Holger Müller. Die beiden Profi-Redner und Business Comedians haben sich eine neue digitale und interaktive After Work Comedy ausgedacht, die „mit dem immer gleichen Lockdown-Trott“ brechen und eine „ordentliche Prise Leichtigkeit und Lebensfreude“ ins heimische Büro bringen will. In der „Homeoffice Show“ schlüpfen Nagel und Müller – Letzterer bekannt auch als markiger „Ausbilder Schmidt“, der die „Luschen“ bei der Bundeswehr auf Trab bringt – in die Rolle von „Motivationskanonen“, die zum Feierabend antreten, um den Arbeitstag der Zuschauer doch noch zu retten. Das Ganze läuft über Zoom und verbindet die Gäste live miteinander. Firmen können eine individualisierte Version der Show buchen, um ihrer Belegschaft im Lockdown-Stress etwas Nettes zu gönnen. Ein Angebot, dass laut Nagel offenbar gut ankommt: „Die Unternehmen wollen ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun oder ein Dankeschön in schweren Zeiten schenken.“ Der Comedian ist aber auch überzeugt, dass die Themen Online-Events und Homeoffice auch langfristig bedeutsam bleiben werden und das individualisierbare Konzept deshalb die Pandemie „überleben“ wird. Kommende Termine und Buchung unter: jaypi.eu

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 277, April 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben