News

people & projects

Hasso Plattner verabschiedet sich von SAP

Im Alter von 79 Jahren hat Hasso Plattner, einer der Mitgründer des Softwarekonzerns SAP, angekündigt, sich spätestens im Mai 2024 von seinem Posten als Aufsichtsratsvorsitzender zurückziehen zu wollen. Medienberichten zufolge kommt sein Abschied nicht überraschend. So berichtete Spiegel Online, Plattner sei zwar 2022 erneut für zwei Jahre in den SAP-Aufsichtsrat gewählt worden, doch sei schon damals klar gewesen, dass es seine letzte Amtszeit sein sollte. Vorangegangen war Kritik daran, dass er sich über die für Aufsichträte bei SAP geltenden Grenzen in Bezug auf das Dienstalter hinweggesetzt hatte. Plattner selbst begründete sein Festhalten am Posten mit Schwierigkeiten bei der Suche nach einem Nachfolger. Mittlerweile ist der jedoch gefunden: Es wird der 62-jährige Punit Renjen, der bis Ende 2022 Chef von Deloitte war.

Anzeige
Führen neu denken: Possibilismus als Lösung
Führen neu denken: Possibilismus als Lösung
Viktoria Orosz und Janine Reinisch bieten innovative Lösungsansätze für Konflikte in komplexen Systemen und Führungsteams. Ihr Ansatz eröffnet neue Perspektiven und Lösungsoptionen für eine gesunde, nachhaltige Unternehmenskultur.
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben