News

Zahlen-Clash

94% vs. 48%

94%

... der Deutschen sind überzeugt, Weiterbildung habe positive Auswirkungen auf die eigene Entwicklung. Das geht zumindest aus der Learning- & Skills-Studie 2023 von Xing hervor, für die 1.000 Beschäftigte befragt wurden. Die näheren Beweggründe für eine Weiterbildung variieren je nach Geschlecht: Geht es Frauen vorrangig darum, die persönlichen Fähigkeiten auszubauen (57 Prozent), bilden sich Männer weiter, um danach im Job mehr zu verdienen (40 Prozent). Bei der Themenwahl sind besonders Sprachen (39 Prozent) sowie Führungs- und Management-Skills (35 Prozent) beliebt. Frauen interessieren sich darüber hinaus vor allem für Soft Skills (35 Prozent). Männer entscheiden sich eher für technisches Wissen (44 Prozent).

Anzeige
Inklusion verschiedenster Persönlichkeiten
Inklusion verschiedenster Persönlichkeiten
Mit dem Toolkit des Process Communication Model® verstehen Sie die Hintergründe menschlichen Verhaltens. Ihre Mitarbeiter:innen bekommen Praxistipps, um einen echten Unterschied für ein produktives Miteinander zu erleben.

48%

... der Weiterbildungswilligen haben für Fortbildungen und Kurse aber gar nicht genug Zeit oder finanzielle Mittel. Ein Viertel der Deutschen bildet sich daher gar nicht weiter. Viele von ihnen (36 Prozent) wissen nicht, dass es möglich ist, sich die Zeit zum Beispiel durch Bildungsurlaub einzuräumen. Drei Viertel der Befragten gaben an, noch nie Bildungsurlaub in Anspruch genommen zu haben. Außerdem ist die wöchentliche Weiterbildungszeit der Deutschen laut Studie abhängig von der Position im Unternehmen: Anders als es das hohe Stresslevel von Führungskräften vermuten lässt, sind es bei Beschäftigten mit leitender Funktion immerhin 36 Prozent und bei Nichtführungskräften nur 18 Prozent, die sich im Schnitt wöchentlich zumindest ein bis zwei Stunden weiterbilden. Ein möglicher Grund, laut Studienergebnissen, für den besseren Schnitt der Führungskräfte: Sie wissen eher über Maßnahmen wie Bildungsurlaub Bescheid.

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben