News

Würzburg ist Weiterbildungsmeister

In der Region Würzburg bilden sich 19 Prozent der Erwachsenen ab 25 Jahren mindestens einmal im Jahr beruflich fort. Das ist deutschlandweit die höchste Weiterbildungsquote, wie die Bertelsmann Stiftung anhand von Zahlen aus dem Mikrozensus errechnet hat. In ihrer jährlich durchgeführten Studie haben die Wissenschaftler erstmals nicht nur die Weiterbildungsquoten für die einzelnen Bundesländer, sondern auch für fast 100 Regionen in Deutschland bestimmt. Schlusslicht ist das Emsland mit einer Quote von sechs Prozent. Erwartbar: Je größer die Wirtschaftskraft einer Region ist, desto mehr wird dort tendenziell in Weiterbildung investiert. Weitere Infos: www.bertelsmann-stiftung.de (Suchwort: Weiterbildungschancen).

Autor(en): (ama)
Quelle: managerSeminare 212, November 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben