News

Web-WG

Cristián Gàlvez, Markus Hofmann, Slatco Sterzenbach, Bernhard Wolff und René Borbonus wollen es ihren Kunden leicht machen. Wer einen der fünf Keynote Speaker gebucht hat und mit ihm zufrieden war, soll die Möglichkeit erhalten, sich ohne große Umstände über die vier Kollegen kundig zu machen. Basis ist die neue Internet-Plattform www.keynoter.de. Es handelt sich dabei um keine Agentur oder Vermittlungsplattform, sondern ein Infoportal. Wer als Kunde einen der Redner gebucht hat, erhält freien Zugang zum VIP-Bereich der Seite und kann kostenlos CDs und Bücher auch der anderen Redner ordern. So erhält er Informationen über weitere Keynote Speaker, die sich denselben Qualitätsgrundsätzen verpflichtet fühlen, ähnlich bekannt und ähnlich erfahren sind wie der Redner, mit dem er gute Erfahrungen gemacht hat. Frei nach dem Motto: 'Wenn Sie mit diesem Redner zufrieden waren, gefallen Ihnen sicher auch ...' Vorteil für die Keynote Speaker: Sie profitieren gegenseitig von ihrem Promistatus.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 175, Oktober 2012
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben