Tutorial
Tutorial

Innovative Ideen lancieren

Neuerungen finden in Unternehmen nicht selbstredend Resonanz – jedenfalls dann nicht, wenn es sich um umwälzende Vorhaben handelt, die Mut erfordern und erst mal unbequem sind. Um solche Ideen dennoch zu lancieren, braucht es einen Zehn-Punkte-Plan.

1. Nicht von sich auf andere schließen

Innovative Köpfe, Freigeister, Corporate Rebels – Menschen mit sehr freier und visionärer Gesinnung müssen verinnerlichen: Ihre Haltung ist nicht selbstverständlich. Den Mut, den sie selber besitzen, haben andere Menschen nicht unbedingt. Deshalb dürfen sie ihre Ideen nicht einfach in ihrer Begeisterung spontan raushauen, sondern sie müssen sie durchdacht präsentieren, um Widerhall zu finden.

2. Sparringspartner suchen

Wer aus einer starken Position heraus argumentiert und Standing im Unternehmen hat, hat es leichter. Bevor man im Unternehmen etwas verändern will, gilt: ein heterogen zusammengesetztes Netzwerk aufbauen, Allianzen schmieden und in Social Networks wie auf firmeninternen Plattformen Sparringspartnerinnen und -partner suchen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserem Testabonnement von managerSeminare:

für nur 8,00 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von managerSeminare

Sofortrabatte für Bücher, Lernbausteine & Filme

Autor(en): www.managerseminare.de, Anne M. Schüller

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben