Tutorial
Tutorial

Digitalkompetenzen strategisch vermitteln

Damit in Unternehmen die nötigen digitalen und technologischen Kenntnisse vorhanden sind, braucht es eine vorausschauende und zugleich flexible Qualifikationsstrategie. Für deren Entwicklung und Einführung haben sich einige Erfolgsfaktoren bewährt.

Digitale Kompetenzen konkret definieren

Die Basis für eine strategische Herangehensweise bildet ein gemeinsames Verständnis von digitalen Kompetenzen. Nur so können zielgerichtete Qualifizierungsmaßnahmen angeboten werden. Kompetenzbedarfe sollten möglichst konkret formuliert werden („Muss X mit Y können“), und zwar für einzelne Zielgruppen bzw. Rollen, je nach ihren Aufgaben und Tätigkeitsprofilen.

Lernorientiertes Mindset fördern

Die Förderung von Digitalkompetenzen ist nicht nur für Unternehmen wichtig, auch Mitarbeitende profitieren, wenn es darum geht, zukünftigen Herausforderungen zu begegnen. Um ihre Lernbereitschaft zu erhöhen, ist es daher wichtig, aus Perspektive der Anwender zu argumentieren, damit sie verstehen, warum sie sich mit digitalen Technologien beschäftigen sollen und welchen persönlichen Nutzen sie daraus ziehen können.

Praxis geht vor

Auch wenn Basistrainings wichtig sind, die Erfahrung durch direkte Anwendung ist meist wirkungsvoller. Daher sind praktische Projekte oder spielerische Zugänge – am besten freiwillig – ein wichtiger Bestandteil jeder Qualifikationsstrategie.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von managerSeminare:

für nur 10 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von managerSeminare

Sofortrabatte für Bücher, Lernbausteine & Filme

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben