Tutorial
Tutorial

Begeisternd führen

Starke Teams aufzubauen, sie hinter sich zu bringen und zu begeistern, das gelingt Führungskräften, indem sie ein paar schlichte Attribute vorleben – nämlich Nahbarkeit, Klarheit und Mut. Mit acht Leadership-Regeln gelingt es.
Cover managerSeminare 279 vom 21.05.2021

1. Zeig dich hinter deiner Rolle

Muss meine Mutter ins Altersheim? Suche ich einen Kita-Platz für mein Kind? Habe ich ein gutes Rezept für ein leckeres Essen, das den derzeit nicht möglichen Restaurantbesuch ersetzen kann? Wer derartige und über alltägliche Führungsfragen hinausgehende persönliche Fragen mit den Mitarbeitenden teilt, stärkt die Bindung. Vielleicht treibt den einen oder die andere im Team gerade eine ähnliche Frage um. Das schafft Nähe und kurbelt das Engagement an, denn Gemeinsamkeiten verbinden nicht nur – sie beflügeln.

2. Sei unprätentiös ansprechbar

Nähe baut auch auf, wer sich unkompliziert zu allen Themen des Unternehmens ansprechbar zeigt. Eine Devise erfolgreicher Leader ist: Alle Fragen sind erlaubt. Es gibt keine dummen Fragen. Auch unbequeme Fragen dürfen gestellt werden. Und: Sorgen müssen vom Tisch. Bewährt haben sich Freitagnachmittag-Meetings, die für Fragerunden reserviert sind. Das Gefühl „Wir können hier über alles sprechen“ stärkt das Vertrauen in die Führungskraft und lässt die Teammitglieder spüren: Sie werden wertgeschätzt.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserem Testabonnement von managerSeminare:

für nur 8,00 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von managerSeminare

Sofortrabatte für Bücher, Lernbausteine & Filme

Autor(en): www.managerseminare.de, Barbara Liebermeister

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben