Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

'Von authentischen Trainern lernt man gern'

Trainerpersönlichkeit

Was ist entscheidend für den Seminarerfolg: Die Fachkompetenz oder Persönlichkeit des Trainers? management & training befragte mit Walter Rosenberger und Oliver Holtz zwei Trainer unterschiedlicher Generationen.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper:

management & training: Voraussetzung für ein gelungenes Seminar ist das fundierte Wissen des Trainers. Wie eng ist der Lernerfolg darüber hinaus mit der Persönlichkeit des Trainers verknüpft?

Rosenberger: Ich denke, dass Auftraggeber und Seminarteilnehmer rasch feststellen, ob zwischen dem, was der Trainer sagt, und dem, was er tut, Deckungsgleichheit besteht. Von authentischen Trainern lernt man gern. Insofern ist die Persönlichkeit des Trainers eine klimatische Grundbedingung für den Lernerfolg. Die meisten Menschen erfuhren dies schon während ihrer Schulzeit - leider nicht immer positiv.

Holtz: Die Persönlichkeit des Trainers ist bedeutend, weil bestimmte Basisfertigkeiten wie Begeisterungsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und die Fähigkeit, auf individuelle und gruppenspezifische Bedürfnisse einzugehen, vorhanden sein müssen. Wichtiger erscheinen mir zur Sicherstellung des Lernerfolges neben der didaktischen und inhaltlichen Qualität der Seminarmaterialien jedoch die Maßnahmen, die vor, während und nach dem eigentlichen Training stattfinden.

management & training: Beschreiben Sie bitte Ihr Selbstverständnis als Trainer. Welchen Stil haben Sie für sich gefunden?

Rosenberger: Was ich Seminarteilnehmern als Verhaltensweise vorgebe, muss ich als Trainer selbst vorleben. Gerne halte ich es mit dem Kirchenlehrer Augustinus, der vor mehr als 1600 Jahren folgende Verhaltensweisen empfohlen hat: 'Unruhestifter zurechtweisen - Kleinmütige trösten - sich der Schwachen annehmen - Gegner widerlegen - sich vor Nachstellern hüten...

Autor(en): Walter Rosenberger, Oliver Holtz
Quelle: management&training 12/03, Dezember 2003, Seite 22 - 23

ANZEIGE

Artikel aus management&training 12/03:

Bild zur Ausgabe 12/03
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier