Testgelesen
Testgelesen

Neue Bücher zum Thema Homeoffice

Was sich Beschäftigte einst noch hart erkämpfen mussten, gehört nach zwei Jahren Pandemie in vielen Betrieben zum Alltag: das Homeoffice. Doch wie gelingt die Work-Life-Balance, wenn der Gang ins Büro entfällt? Was hilft bei der Selbstorganisation? Und welche Rolle spielt virtuelle Distanz? Vier neue Bücher liefern Antworten.
Folgende Bücher wurden besprochen:
  • Christian Eigner: Erfolgreich im Homeoffice. 176 Seiten, Stiftung Warentest 2021, 19,90 Euro.
  • Florian Kunze et al.: Homeoffice und mobiles Arbeiten? 190 Seiten, UTB 2021, 14,90 Euro.
  • Karen Sobel Lojeski und Richard R. Reilly: Die Macht der virtuellen Distanz. 288 Seiten, Wiley-VCH 2021, 29,99 Euro.
  • Tim Reichel: Endlich produktiv im Homeoffice. 176 Seiten, FinanzBuch Verlag 2021, 15 Euro.
Quelle: managerSeminare 291, Juni 2022, Seite 80-83
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben