News

Studenten steuern Weltmarktführer (mit)

Studentische Hilfe für den Vorstand? Für viele Konzerne ist das offenbar eine begehrte Option. Seit drei Jahren jedenfalls ist die studentische Unternehmensberatung Denkleister an der Universität Witten Herdecke erfolgreich im Einsatz, um Vorstände bei der Geschäftsmodell- und Strategieentwicklung zu unterstützen, Konsumentenanalysen durchzuführen und Potenziale für Markteintritte zu ermitteln. Nun wurden die Jung-Consultants von einem Weltmarktführer mit 250 Millionen Euro Jahresumsatz angeheuert. Der Job: Unterstützung bei der Entwicklung eines neuen Geschäftsmodells. Sechs Monate sind dafür veranschlagt. 'Besser kann es nicht laufen', freut sich der Geschäftsführer von Denkleister, Jörn Heyenrath.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 174, September 2012
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben