Management

Stresslotsen im Unternehmen

Die tägliche Dosis Gesundheit

Arbeitsverdichtung, Zeitdruck, ständiger Wandel: Für viele Erwerbstätige ist Stress zum ständigen Begleiter geworden – mit ungesunden Folgen. Das Modell der Stresslotsen hilft Unternehmen, den Stresslevel im Betrieb zu reduzieren – und damit auch das Erkrankungsrisiko zu senken.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Ausgelaugte Arbeitsnation: Wie Erwerbstätige Stress erleben und welche Folgen das hat
  • Innovative Gesundheitsförderung: Das Modell der Stresslotsen und seine Vorteile
  • Beraten, trainieren, aufklären: Was Stresslotsen im Betrieb leisten
  • Interner Know-how-Aufbau: Wie Unternehmen langfristig profitieren


Zentrale Botschaft:

Die Entwicklung eines strategisch wirksamen Stress-Managements in Organisationen erfordert eine interne Anlaufstelle, die sich dem Thema Stress und Stressbewältigung über eine längere Zeit annimmt. Bewährt hat sich hierfür das Konzept der Stress-Lotsen. Dabei handelt es sich um speziell geschulte Mitarbeiter, die neben ihren eigentlichen Aufgaben, Experten für das Thema Stressbewältigung sind. Sie verfügen über Know-how zu Trends, Themen und Techniken in dem Bereich und fungieren als Stress-Coachs für Kollegen. 


Extras:

  • Literaturtipp
  • Was ist ein Stresslotse?
Autor(en): Susanne Rucknagel, Mathias Hofmann
Quelle: managerSeminare 212, November 2015, Seite 26-29
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben