News

Standing der HR-Abteilung

Guter Draht zum Topmanagement

Dass die Mühlen in einem Be­­reich des Unternehmens um­so schneller und besser mahlen, je stärker das Management hinter diesem steht und sich einbringt, ist ausgemacht. Insofern zeichnen die Ergebnisse des Deutschen Commitment-Benchmark 2012 aus Sicht von Weiterbildungsverantwortlichen ein durchaus erfreuliches Bild. Denn der Studie zufolge wird die Personalentwicklung in der Regel als 'attraktive und respektierte Position im Unternehmen vom (Top-)Management wahrgenommen'. Auf einer Skala von eins (niemals) bis fünf (immer) machten die insgesamt 800 Befragten ihr Kreuz durchschnittlich bei 3,6. Noch bemerkenswerter ist das Ergebnis des Items, das die regel­mäßige Erreichbarkeit des Topmanagements für die Weiterbildungsverantwortlichen abfragt: Dieses liegt bei 4,1. Die Personalentwickler scheinen also einen guten Draht zur Unternehmensführung zu haben. Der Commitment-Benchmark ist eine von drei groß angelegten Studien der Düsseldorfer Unternehmensberatung Learnvision zur Personalentwicklung. In den beiden anderen werden die Themenfelder 'Lerntransfer' und 'Ergebnisorientierung' abgeklopft. Detaillierte Ergebnisse der drei Er­­hebungen, die jeweils auf der Grundlage von 20 bis 25 Fragen erfolgten, können kostenlos angefordert werden.
Autor(en): (ama)
Quelle: managerSeminare 180, März 2013
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben