Lernen

Souveränität im Methodenwahn
Souveränität im Methodenwahn

Schlau statt Sau

Agilität, Design Thinking, Working Out Loud ... die Zahl der Methodensäue, die durchs sprichwörtliche Managementdorf getrieben werden, nimmt ständig zu. Und mit ihr der Druck auf Entscheider, nur ja nicht den Anschluss zu verpassen. Um die richtige Methode zu wählen, ohne dem Modewahn zu verfallen, ist daher vor allem eins gefragt: Souveränität. Eine Anleitung.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Wurzel des Wahns: Warum Managementmoden einen wachsenden Druck auf Führungskräfte ausüben
  • Fünf Ws gegen Schnellschüsse: Wie man die wahren Ursachen für Veränderungsbedarf findet
  • Ziele und Leitplanken: Welche Methode passt zur spezifischen Situation
  • Drei Werkzeuge: Wie Führungskräfte mehr Objektivität für ihre Entscheidungen gewinnen
  • Keine Zeit, früher Stopp: Welche Fehler bei der Methodenwahl zu vermeiden sind

Zentrale Botschaft:
Agilität, Design Thinking, Holacracy & Co.: Die Digitalisierung und der Veränderungsbedarf, der mit ihr einhergeht, hat zu einer wahren Explosion von neuen Managementmethoden geführt, die von Fans und Beratern jeweils als die allheilbringende Lösung gepriesen werden. Viele Führungskräfte fühlen sich davon so getrieben, dass sie in eine Art Schockstarre verfallen oder die Methoden so schnell wechseln, dass der organisationale Burnout droht. Um eine gute Wahl zu treffen und eine Methode zu finden, die wirklich zu den Problemen und Zielen des eigenen Unternehmens passt, ist Souveränität gefragt. Der Text zeigt, wie man diese Souveränität findet, gibt Tipps für die Problemanalyse und zeigt, wie man typische Fallen bei der Methodenwahl vermeidet.
Extras:
  • Tutorial: Methoden souverän ­auswählen
  • 3 Werkzeuge für mehr Objektivität
  • 4 typische Fallen beim Methodenvergleich
  • ​Orientierungshilfe Methodenwahl
  • Mehr zum Thema
Autor(en): Sabine Dietrich
Quelle: managerSeminare 256, Juli 2019, Seite 70-76
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben