Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Entdeckungsreise

Seminartest

Trotz Arbeitslosigkeit und Massenentlassungen - oder vielleicht gerade deshalb - lädt das Seminar 'Wendepunkt' in Hamburg zur persönlichen und beruflichen (Neu-) Orientierung ein. Und zur Entdeckung ungeahnter Widerstände und Möglichkeiten.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 7,50 EUR

Auf Stellwänden kleben kleine und große Lebensweisheiten: 'Wer nicht weiß, wohin er segeln will, für den ist kein Wind der richtige'(Seneca). Drei Frauen in einem Stuhlkreis diskutieren angeregt. Außerhalb der Runde sitzt ein junger Mann, der der Diskussion aufmerksam folgt. Hin und wieder nickt oder lächelt er. Seit zehn Minuten ist das Gespräch in vollem Gange und er hört aufmerksam zu. Denn es geht um ihn, um seine Zukunft. Seit über fünfzehn Jahren arbeitet Jörn in einer Bank und steht nun vor der Entscheidung, eine Filialleitung zu übernehmen. Doch sein Herz schlägt auch für andere Dinge: Marketing, Eventmanagement, Sport. Von diesem Seminar verspricht er sich Impulse für die Entscheidung.

Nicht allen Teilnehmern geht es um Karriereplanung. Unzufriedenheit, Work-Life-Balance, aber auch Konflikte am Arbeitsplatz sind Themen. Klarheit, Klärung und neue Perspektiven erhoffen sie sich von Markus Wetzers Wochenend-Workshop, aber auch mehr Wissen über und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Und Mut.

Den Mut, in sich hinein zu schauen: Was will ich wirklich und was brauche ich, um das zu tun, was ich will? Häufig, so Wetzer, sei der Blick auf die eigenen Fähigkeiten getrübt. Durch unbewusst übernommene Denkstrukturen aus der Kindheit beispielsweise, so genannte 'Glaubenssätze'. Doch darauf ist er vorbereitet. Seit Jahren arbeitet er als Coach und Berater und führt Menschen durch Prozesse, in denen sie ihren inneren Bildern ein Stück näher kommen können. Wenn sie wollen. Denn er kommt niemandem zu nah. Phantasiereise, Transaktionsanalyse und Psychodrama. Jede Methode erklärt er im Ansatz, erläutert jede Phase und ermöglicht dem Betroffenen Distanz.

Autor(en): Nicole Dargent
Quelle: management&training 03/04, März 2004, Seite 32 - 33

ANZEIGE

Artikel aus management&training 03/04:

Bild zur Ausgabe 03/04
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier