News

Recruiting-Prozess

Bewerber sind geduldiger als erwartet

​Ein schnelles Bewerbungsverfahren – das wünschen sich viele Jobsuchende, die sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben. Dass sie dabei jedoch weniger ungeduldig und anspruchsvoll sind, als häufig behauptet wird, zeigt eine Online-Umfrage des Anbieters für Bewerbermanagement-Software softgarden unter 6.720 Bewerberinnen und Bewerbern. 59 Prozent von ihnen halten es für absolut in Ordnung, wenn zwischen Bewerbung und Jobinterview bis zu zwei Wochen vergehen. Knapp ein Viertel gibt sich sogar damit zufrieden, dass eine Rückmeldung auf eingereichte Unterlagen erst nach zwei bis drei Wochen erfolgt. Lediglich rund 16 Prozent sind von der sehr ungeduldigen Fraktion und geben Unternehmen weniger als eine Woche Zeit, sie zum Vorstellungsgespräch einzuladen, 29 Prozent erwarten zudem, innerhalb weniger als einer Woche nach dem Gespräch eine Zu- oder Absage vom Unternehmen zu erhalten. Über die Hälfte der Jobsuchenden gibt Unternehmen hingegen bis zu zwei Wochen für die Entscheidung Zeit. Etwas weniger entgegenkommend zeigen sich Jobsuchende, wenn es um die Eingabe von Daten in ein Online-Bewerbungssystem geht. Die sollte laut 45 Prozent maximal zehn Minuten dauern. 14 Prozent möchten diesen Bewerbungsschritt sogar in weniger als fünf Minuten hinter sich bringen. Eingabemasken kurz zu halten, und zwar nicht übereilt, aber dennoch zügig Rückmeldungen zu verschicken, ist für Unternehmen, die im War-for-Talent bestehen wollen, daher laut Studienautoren ebenso wichtig wie das Verhalten der Personaler im Bewerbungsgespräch.
Die sechs abschreckendsten Verhaltensweisen von Interviewern im Bewerbungsgespräch
1. Meine Gesprächspartner können nicht richtig erklären, worin mein Job genau besteht: 81%
2. Sie geben mir das Gefühl der Unterlegenheit: 76%
3. Sie drucksen beim Gehalt herum: 69%
4. Die Interviewer reden nur über sich selbst und sind an mir nicht oder kaum interessiert: 68%
5. Sie reagieren ausweichend, wenn ich sie auf schlechte Bewertungen als Arbeitgeber im Internet anspreche: 59%
6. Meine Gesprächspartner lassen mich eine halbe Stunde im Vorraum sitzen: 44%
Quelle: www.managerseminare.de; Studie „Candidate Experience 2020“ (Teil 2) des Anbieters für
Bewerbermanagement-Software softgarden, n=6.720, 2020.
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 274, Januar 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben