Management

Personalvorstand Heidi Stopper im Interview

Das Rennen um die digitale Kompetenz

Vor gut einem Jahr hat Heidi Stopper das Vorstandsressort Human Resources der ProSiebenSat.1 Media AG übernommen. Im komplexen Transformationsprozess des Unternehmens von einem TV-Haus in ein digitales Multimediahaus hat sie die Rolle des Ressorts neu definiert – als die eines proaktiven Recruiters digitaler Kompetenz und Entwicklers bereichsübergreifender Intelligenz.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Im Interview mit managerSeminare spricht Heidi Stopper unter anderem über folgende Themen:
  • Learning Expeditions und Innovation Camps: Wie ProSiebenSat.1 Kreativität stimuliert und Innovation initiiert
  • Cross Mentoring und Mystery Lunches: Wie das Unternehmen die Vernetzung der Mitarbeiter fördert
  • Keine Jobs für Headhunter: Warum das Unternehmen im Recruiting-Prozess nicht auf Personalberater angewiesen ist
  • Lunch&Learn: Mitarbeiter schulen Mitarbeiter – beim Mittagessen
  • Mehr sehen, mehr verstehen: Warum Coaching-Fähigkeiten die Führungsarbeit erleichtern

Extras:

  • Infokasten: Heidi Stopper – zur Person
  • Literaturtipp: Hinweis auf einen Fachartikel über Mitarbeiterbindung
Autor(en): Christine Wittenzellner
Quelle: managerSeminare 189, Dezember 2013, Seite 72-76
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben