Beiträge e-le@rning

Online Educa 2006

George Siemens: „The nature of knowledge is changing“

Noch drei Monate bis zur Online Educa im November 2006. Während hinter den Kulissen an der finalen Version des Programms der internationalen Konferenz für technologisch gestützte Aus- und Weiterbildung gefeilt wird, steht der Keynote-Sprecher für die Eröffnungsveranstaltung bereits fest: George Siemens, kanadischer e-Learning-Experte und Gründer der Learning Lab Complexive Systems Inc. Sein Thema: The Changing Nature of Knowledge. Im Gespräch mit managerSeminare e-le@rning erklärt er, wie sich Wissen im Laufe der vergangenen Dekaden verändert hat - und welche Konsequenzen diese Veränderungen für das Lernen haben.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
E-Learning-Experte George Siemens ist überzeugt: Die Natur des Wissens verändert sich. Wissen entwickelt sich seiner Ansicht nach immer mehr von einem Produkt zu einem Prozess. Das liegt u.a. daran, dass Wissen mit einer ungeheuren Geschwindigkeit wächst: Dank Podcasts, Blogs und Wikis kann jeder Wissen erschaffen, publizieren, kombinieren und neu erschaffen, so Siemens. Für Organisationen und Lernende bedeutet das: Sie müssen ihre Strukturen und Denkweisen ändern.
Autor(en): Stefanie Bergel
Quelle: e-le@rning Heft 02/06, September 2006, Seite 9
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben