News

Neue Web-Akademie

Talentmanagement-Wissen online tanken

An Personalverantwortliche, die beim Talentmanagement dazulernen wollen, richtet sich eine neue Online-Akademie. Ins Leben gerufen hat sie das Unternehmen Lumesse, Düsseldorf, das seit 25 Jahren Großunternehmen im Talentmanagement unterstützt. Die Lumesse Talent Akademie soll nun vor allem das Interesse von HR-Professionals aus mittelständischen Firmen am Thema wecken. Sie soll Lumesse-Kunden und potenziellen Neukunden ein Forum bieten, auf dem sie sich über Talentmanagement kundig machen und austauschen können. Auf der Site werden Wissenschaftler und erfahrene HR-Profis aus Unternehmen beispielsweise Studienergebnisse und Case Studies veröffentlichen. Es gibt außerdem eine angeschlossene Xing-Gruppe. Vor allem aber bündelt die neue Internet-Repräsentanz Webinare, die Lumesse schon länger zum Thema Talentmanagement offeriert. Angeboten werden im September und Oktober 2012 beispielsweise Online-Kurse über internationale Rekrutierungsstrategien, Employer-Branding-Strategien und Azubi-Ansprache für Mittelständler. Anmelden können sich Interessenten über ein kostenloses WebEx-System: Per PC und Telefon wählt man sich in die Veranstaltungen ein und nimmt am Live-Seminar im virtuellen Klassenzimmer teil. In den Webinaren kommen als Referenten Personalleiter zum Zuge, die ihre Erfahrungen einbringen, Universitätsprofessoren mit neuen Forschungserkenntnissen und Beratungsunternehmen, die zum Beispiel eine Studie vorstellen. Man muss kein Mitglied der Akademie werden, um an einem der Webinare teilzunehmen. Wer aber Mitglied wird, dem stehen Zusatzangebote offen, etwa der spätere Zugriff auf das Webinar-Archiv. Darüber kann man sich die Aufzeichnung der Kurse ansehen. Ergänzt wird das kostenlose Webinar-Angebot durch kostenlose Live Events in größeren Städten.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 175, Oktober 2012
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben