Lernen

Managementthema Motivation

Die dicksten Lügen

merken
Wenn es um das Thema Motivation geht, ist oft Märchenstunde für Manager angesagt: In keinem anderen Themenfeld im Business wird die Wahrheit so oft gedehnt, gebogen und verdreht, kursieren so viele Halbwahrheiten und Lügen. Die fünf dicksten und was hinter ihnen steckt.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden

Inhalt:
  • Biotop für Dampfplauderer: Warum im Business so viele Lügen über Motivation kursieren
  • Schönheit vor Inhalt: Was gut klingt, wird weitererzählt
  • Absurde These: Warum Motivation keine Manipulation sein kann
  • Emotionaler Fingerabdruck: Was Motivation wirklich ist
  • Verlogene Lobgeschichten: Die Mähr vom großen Durst nach Anerkennung
  • Von wegen Geld motiviert nicht: Lügenentlarvung per Gedankenexperiment und Hirnscan
  • Alle Motivation ist Demotivation: Experimentell belegt, trotzdem Unsinn
  • Ich habe immer Urlaub: Das Ammenmärchen vom Dauerspaß bei der Arbeit

Zentrale Botschaft:

Motivation gilt – fälschlicherweise – als seichtes Thema. Zu solchen fühlen sich jene extrovertierten Personen besonders hingezogen, die sich zwar gerne mitteilen, oft auch ein Talent dazu haben, Menschen mitzureißen, aber eher ungern tief in Themen tauchen und Zusammenhänge erforschen. Solche Dampfplauderer scheuen tendenziell auch weniger davor zurück, in ihren Büchern und Vorträgen die Wahrheit zu biegen, wenn es dem Drive ihrer Geschichten dient und sie so mehr Aufmerksamkeit erzielen können. Die Folge ist eine Flut von Lügen und Halbwahrheiten, die über Motivation kursieren.

Extras:
  • Die 5 größten Motivationslügen: Die Argumentation und deren Zerlegung
  • 3 unumstößliche Wahrheiten über Motivation
  • Literaturtipps
Autor(en): Steffen Kirchner
Quelle: managerSeminare 210, September 2015, Seite 58-63
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben