News

Jubiläumsaktion Blog-Carnival 'Wir sind Weiterbildung'

Die Weiterbildung - Das sind Sie!

'Menschen, die Geschichte machen, haben keine Zeit, sie zu schreiben', soll der Fürst von Metternich-Winneburg einmal gesagt haben. Wir hoffen, dass sich seine Durchlaucht da geirrt hat. Denn der Verlag managerSeminare feiert dieser Tage sein zwanzigjähriges Jubiläum – und damit 20 Jahre Weiterbildungsgeschichte. Allein feiern macht aber keinen Spaß. Deshalb: Feiern Sie mit, und rekonstruieren Sie mit uns gemeinsam zwei spannende Dekaden Weiterbildungshistorie. Denn Geschichte machen nicht nur die ganz Großen, an die Fürst Metternich dachte. Geschichte machen wir alle. Geschichte ist das Resultat unzähliger kleiner Geschichten. Als Rahmen für Ihre Geschichten und Ihre persönliche Sicht auf 20 Jahre Weiterbildungshistorie haben wir daher ein Blog-Carnival gestartet. Solch ein Karneval hat nichts mit einem Narrenfest zu tun, sondern ist eine Art regelmäßig erscheinendes Internetmagazin mit einem Herausgeber, einem Thema und Titel, zu dem jedermann, der mag, eigene Artikel beisteuern kann. Der Titel unseres Blog-Carnival: 'Wir sind Weiterbildung'. Unser Thema: 20 Jahre Weiterbildungshistorie. Unsere Autoren: Sie. Komplettieren Sie den von uns (u.a. in einer Sonderpublikation, zu finden unter: www.managerseminare.de/20jahremanagerseminare) gestarteten Rekonstruktionsversuch und veröffentlichen Sie im Internet Ihre persönliche Sicht auf die vergangenen zwei Dekaden: Wie hat sich Ihre Tätigkeit in den vergangenen 20 Jahren entwickelt? Was hat sich in Ihrem Business getan? Welche Entwicklungen im Training, in der Personalentwicklung, in der Bildungspolitik waren Ihrer Meinung nach die bedeutendsten? Sie finden das Online-Magazin unter www.wirsindweiterbildung.de – und werden dort schon auf manch spannenden Beitrag treffen, etwa von managerSeminare-Mitgründer Hardy Wagner, dem Erfinder des STUFEN-Konzepts, und dem Innovationsberater und Kreativitätstrainer Arno Dirlewanger.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 151, Oktober 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben