News

Hochschulmarketing: Führungsnachwuchs online ansprechen

Die attraktivsten europäischen Arbeitgeber mit den besten Studenten zusammenbringen will e-fellows.net. Dabei handelt es sich um eine Internetplattform, die Nachwuchskräften Infos zu Job und Karriere liefert. Das Herzstück der elektronischen Kumpanei sind so genannte Online-Stipendien. Unternehmen sponsern Studenten, die herausragende Leistungen nachweisen, bereits im Ausland studiert haben und sich auch außeruniversitär engagieren, indem sie deren Internetzugang sowie sämtliche Surf-Gebühren zahlen. Weiteres Bonbon für die Studenten: Sie bekommen durch e-fellows.net Zugriff auf mehr als 400 Datenbanken, z.B. auf die Wirtschaftsdatenbanken von Genios. Experten-Chats, Börsen für Diplomarbeiten, Praktika und freie Stellen sind weitere Instrumente, um Kontakt zwischen Studenten und Unternehmen zu schaffen.
Autor(en): (aen)
Quelle: managerSeminare 48, Mai 2001
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben