Beiträge e-le@rning

HR-Portale

Besucher gesucht

Per Internet auf die Schnelle Informationen für den eigenen Arbeitsbereich finden, per Newsletter mit den wichtigsten Neuigkeiten versorgt werden und an spannenden Experten-Chats teilnehmen. Wo im Internet haben Personaler dazu die Möglichkeit? Und: Nutzen sie diese überhaupt? Eine Studie über HR-Portale gibt Aufschluss.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Was erwarten Personaler von Internetportalen im Bereich Human-Resources-Management? Welche Internetportale für Verantwortliche im Personalbereich gibt es und was leisten sie? Diesen Fragen ist die Westerwelle Consulting & Media AG, Hamburg, im Auftrag der Zeitschrift Personalwirtschaft nachgegangen.

Eine Überraschung: Obwohl die befragten 100 Personalverantwortlichen laut Westerwelle mit der Nutzung des Internets vertraut sind, kennt fast ein Drittel (32 Prozent) kein einziges HR-Portal, und kein einziger kennt mehr als zwei Portale.

Mögliche Ursachen für den geringen Bekanntheitsgrad: Es gibt kaum HR-Portale, die Betreiber machen zu wenig auf sich aufmerksam, oder die Personaler wissen nicht, was ein HR-Portal ist. Die Ergebnisse der Westerwelle-Studie zeigen woran es liegt.

Mitarbeiter im HR-Bereich, die im Internet nach Hilfestellungen und Informationen für die tägliche Arbeit suchen, können durchaus fündig werden. Fachartikel, Checklisten für Mitarbeitergespräche, Experten-Chats, Newsletter mit neuesten Urteilen des Arbeitsrechts oder Zusammenfassungen von Fachbüchern - das alles gibt es. Wer sich auskennt, muss für einen großen Teil der Info noch nicht einmal bezahlen. Vom Traum der vollständig kostenlosen Nutzung von HR-Software und teuer recherchierten Infos aber müssen sich auch Personaler verabschieden.

Extras:
  • Studie: Wie bekannt sind HR-Portale und wie sieht die Zukunft des e_HRM aus? Untersuchungsergebnisse einer vom Lehrstuhl für Personalmanagement der Universität Stuttgart durchgeführten Befragung.
  • Tabelle: Studienergebnisse zur Beurteilung von elf HR-Portalen (mit Adressen) durch die Westerwelle AG.
Autor(en): Andrea Engel
Quelle: e-le@rning Heft 03/02, Juli 2002, Seite 26-33
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben