Wissen

Die Zukunft des Coachings
Die Zukunft des Coachings

Schlüsseldisziplin im Morgen

Auf der einen Seite gesellschaftliche Trends, die Unternehmen und Führungskräfte vor Herausforderungen stellen, die für die Begleitung durch Coachs wie gemacht sind. Auf der anderen Seite technologische Entwicklungen, die völlig neue Coachingmöglichkeiten eröffnen: Viel spricht dafür, dass Coaching in der Arbeitswelt von morgen eine noch wichtigere Rolle einnehmen wird als heute. Wie diese aussehen könnte, skizziert Stefan Stenzel, HR-Experte bei SAP SE.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • ​​​Next place to coach: Warum Coaching im Metaverse einen festen Platz haben wird​ ​
  • ​​​Nicht nur klug, sondern auch empathisch: Warum KI im Coaching eine große Rolle spielen wird​
  • ​Gründercoachings für Mehrfachblüher: Wie der demografische Wandel den Coachingmarkt in den nächsten Jahren prägt
  • ​​​Das Leben als Coachingthema: Warum reines Business Coaching an Bedeutung verlieren wird​
  • ​​Dreifache Ambidextrie: Warum Coachs als Führungsbegleiter noch wichtiger werden
  • Megathema Lernen: Warum Coachs in Zukunft als Lernbegleiter stark gefragt sein werden
  • ​Vorbildliches Selbstunternehmertum:
    Warum Coachs in Zukunft ein Rollenmodell für eine neue Form der Karriere liefern könnten
Zentrale Botschaft: ​
​​​​Will man einen Blick in die Zukunft des Coachings werfen, kommt man um die Betrachtung digitaltechnologischer Entwicklungen nicht herum. Die Digitalisierung ist wahrscheinlich jener Trend, der die Coaching-Welt am stärksten verändern wird, oder zumindest am sichtbarsten. Denn gleichsam werden auch gesellschaftliche und organisationale Entwicklungen Coaching ihren Stempel aufdrücken. Auch wenn sich aus diesen Entwicklungen die Zukunft des Coachings und die Zukunft der Coaching-Themenwelt nicht im naturwissenschaftlichen Sinne prognostizieren lassen, ermöglichen sie es doch, sich einen recht guten Reim darauf zu machen, wie es mit und im Coaching weitergeht.​
Extras:
  • ​​Das Ambidextrie-Triplett der Führung​
  • ​Mehr zum Thema
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben