News

Corporate Learning

Mitarbeitende wollen Weiterbildungen zu KI

Die Nutzung Künstlicher Intelligenz (KI) wird in vielen Jobs immer intensiver, doch bei der Integration von KI-Themen ins eigene Weiterbildungsprogramm haben viele Unternehmen noch Nachholbedarf. Zu dem Ergebnis kommt der aktuelle HR-Monitor des Marktforschungsinstituts Trendence, für den deutschlandweit 6.246 Beschäftigte befragt wurden.

65% der Arbeitnehmenden wünschen sich ein Weiterbildungsangebot zu künstlicher Intelligenz.

Obwohl sich 65 Prozent der Befragten ein Weiterbildungsangebot zu KI wünschen, gab gerade mal ein Fünftel an, dass ihr Arbeitgeber aktuell derartige Fortbildungen ermögliche. Bei den Befragten ohne akademischen Hintergrund waren es sogar nur elf Prozent. Ohnehin geht die Skepsis der Arbeitnehmenden gegenüber der neuen Technologie zurück: 79 Prozent der Akademikerinnen und Akademiker sowie 59 Prozent der Fachkräfte sind überzeugt, dass KI sie beruflich voranbringt.

Anzeige
(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2024
(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2024
Hybrider Fachkongress vom 3.-5. September unter dem Thema „Game-based Learning und Serious Gaming für eine starke Demokratie – Chancen und Grenzen“ an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben