News

Compliance

Unternehmen handeln trotz vielfältiger Herausforderungen ethisch

Energiekrise, Big Quit, Erstarken von KI – trotz der vielen Herausforderungen des vergangenen Jahres, angesichts derer es nicht jedem Unternehmen leichtfiel, im Sinne der Moral zu handeln, gehen viele Unternehmen ethisch gestärkt aus dieser Zeit hervor. Das ist das Kernergebnis einer internationalen Studie des Beratungsunternehmens LRN Corporation unter rund 1.850 Ethik- und Compliance-Experten. Ein möglicher Grund könnte darin liegen, dass Unternehmen in krisenreichen Zeiten besonders häufig ethische Entscheidungen treffen müssen – und dies in den vergangenen zwölf Monaten auch zufriedenstellend taten. So gaben 87 Prozent der Befragten an, dass Ethik- und Compliance-Erwägungen bei der Bewältigung der Herausforderungen berücksichtigt wurden.

Im vergangenen Jahr mussten Unternehmen einige große Herausforderungen meistern – und behielten dabei ihre ethischen Grundsätze im Blick. Schäferle/Pixabay

84 Prozent berichteten, ihre Organisation habe sich eher auf Werte als auf Regeln und Prozesse verlassen, um Mitarbeitende zu motivieren, auch in schwierigen Situationen das Richtige zu tun. Dennoch gibt es – darauf weisen die Studienergebnisse außerdem hin – auch einige Umstände, die sich negativ auf die Ethik in Unternehmen auswirken: laut 76 Prozent der Befragten sind das unzureichende interne Systeme. 73 Prozent machen zudem Personalmangel, ebenso viele Budgetzwänge und 68 Prozent fehlendes Engagement aufseiten der Mitarbeitenden dafür verantwortlich.

Anzeige
Inklusion verschiedenster Persönlichkeiten
Inklusion verschiedenster Persönlichkeiten
Mit dem Toolkit des Process Communication Model® verstehen Sie die Hintergründe menschlichen Verhaltens. Ihre Mitarbeiter:innen bekommen Praxistipps, um einen echten Unterschied für ein produktives Miteinander zu erleben.
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben