News

Coaching per Avatar

Mentale Navigationshilfe will Birgitt E. Morrien, Coach aus Köln, demnächst auch Protagonisten in der Internet-Welt Second Life angedeihen lassen. Sie hat den Coach-Avatar 'Coach.Sands' erfunden, von dem man entweder eine männliche ('Major Otto') oder weibliche ('Lieutenant Else') Version in Anspruch nehmen kann. Die Coaches bringen ab Oktober 2007 im Cyberspace Morriens Beratungskonzept nach der so genannten DreamGuidance-Methode zum Einsatz. Und zwar auf einer abgeschiedenen, schönen Insel mit Aussicht - für 10.000 Lindendollar (ca. 24 Euro) pro Schnupperstunde.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 113, August 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben