Lernen

Coaching-Kultur bei Protofy
Coaching-Kultur bei Protofy

Learning by Coaching

Eine starke Coaching-Kultur hilft Unternehmen, in der VUKA-Welt zu bestehen. Dennoch sehen viele Organisationen Coaching allein für ausgewählte Führungskräfte vor. Anders die Digitalagentur Protofy. Sie führte ein Coaching-Abo für alle Mitarbeitenden ein – und begab sich damit auf den Weg zur Lernenden Organisation. Über die Key-Faktoren des Coaching-for-all-Konzepts.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • ​Klare Intention: Warum die Entwicklung der Mitarbeitenden im Vordergrund steht – und nicht die Firma​
  • ​Geschützte Basis: Weshalb die Inhalte der Coachings vertraulich behandelt werden
  • ​Bewährter Rahmen: Aus welchen Gründen Protofy auf externe und nicht auf interne Coachs setzt
  • ​Komfortzonentheorie: Inwiefern das äußere Setting die Inhalte im Coaching beeinflusst
  • Breite Wirkung: In welcher Weise das Coaching- Konzept im ganzen Unternehmen positiven Einfluss nimmt
  • Neuer Lernweg: Wie unternehmensweites Coaching die Entwicklung von Protofy hin zur Lernenden Organisation unterstützt
Zentrale Botschaft: ​
​ Das Modell eines regelmäßigen freiwilligen Coachings für alle Mitarbeitenden mutet teuer an, ist jedoch ein unbezahlbares Asset für die Organisation, sofern zwei Bedingungen erfüllt sind. Erstens: Die Inhalte der Coachings sind vertraulich. Zweitens: Die Unternehmenskultur ist offen. Unter diesen Prämissen kommt es zu einem Learning per Coaching, das über die einzelne Person hinausgeht: Alle Mitarbeitenden und die Organisation als Ganzes wachsen, weil Erkenntnisse aus den Coachings in der Zusammenarbeit im Team Anwendung finden und so miteinander geteilt werden. ​
Extras:
  • Tutorial: Coaching in der Breite einführen
  • Profil von Protofy
  • Mehr zum Thema
Autor(en): Laura Drees
Quelle: managerSeminare 285, Dezember 2021, Seite 26-31
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben