Claus Riehle über einen ethischen Denkfehler

'Werte sind nicht per se das Gute und Edle'

Werte sind das Gute und Richtige: So denken viele Menschen und verkennen damit den tatsächlichen Charakter von Werten. Zum Wert wird in einer Gruppe das, was sich in der Vergangenheit im gegebenen Kontext bewährt hat. Wer das nicht berücksichtigt, sondern missionarisch mit Werten unterwegs ist, wird niemals in der Lage sein, Wertekonflikte zu lösen oder ein soziales System gemeinsam mit anderen konstruktiv weiterzuentwickeln. Der Organisationsberater und Coach Claus Riehle plädiert daher für ein Umdenken im Umgang mit Werten.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Dr.-Ing. Claus Riehle, systemischer Organisationsberater und Coach, ist Gründer der Akademie für INTERdisziplin in Düren, Partner der HRDT Managementberatung, VDI-Mitglied sowie Leiter der BDVT-Fachgruppe 'Werte im Management'.
Autor(en): Claus Riehle
Quelle: managerSeminare 210, September 2015, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben