News

Big-Blogging

Grund zur Freude haben alle, denen die manchmal kryptischen Kurztexte auf der Quasselplattform Twitter auf den Keks gehen. Als augenzwinkernde Ergänzung zu dem Miniblogging-Medium, in dem Nachrichten maximal 140 Zeichen umfassen dürfen, ist nun nämlich der Macroblogging-Service Woofer an den Start gegangen. Dort kann man Nachrichten erst veröffentlichen, wenn sie aus mindestens 1.400 Zeichen bestehen.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 140, November 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben