News e-le@rning

Autorentool: Aus PowerPoint mehr machen

Der große Vorteil von PowerPoint-Folien ist nicht selten auch ihr großer Nachteil: Komplizierte Inhalte werden - in Stichworten und Diagrammen - vereinfacht dargestellt. Dabei gehen nicht selten wichtige Erklärungen und Verbindungen verloren. Dies will die neue Software 'Breeze Training' von Macromedia verhindern helfen. Sie motzt herkömmliche PowerPoint-Folien zu multimedialen, interaktiven Trainingskursen auf. So können die in PowerPoint-Folien dargestellten Trainingsinhalte mithilfe von 'Breeze Training' vom Trainer vertont werden. Zudem kann der Trainer Flash-Animationen und Videosequenzen in die Power-Point-Datei integrieren. Die Software 'Breeze Training' ist in die e-Learning- Plattform 'Breeze' von Macromedia integriert, die über asynchrone Kommunikationstools verfügt. Daher ist auch die Einbindung von Multiple-Choice-Fragen und Abstimmungen möglich. Zum Anschauen der Breeze-Dateien wird der Macromedia Flash-Player benötigt.
Autor(en): (aen)
Quelle: e-le@rning Heft 03/04, Juli 2004
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben