Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

managerSeminare erinnert sich

15 Jahre Weiterbildung

managerSeminare feiert 15-jähriges Jubiläum. Anlass, zurückzublicken: Was ist passiert in Sachen Weiterbildung und Personalentwicklung in den vergangenen eineinhalb Dekaden? Welche Initiativen wurden gestartet, welche Verbände gegründet? Welche Themen lagen im Trend? Welche Messen, welche Akteure kamen, welche gingen? Ein - zugegeben äußerst subjektiver - Blick ins Redaktionsarchiv.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 8,50 EUR

1990:
In Amerika erscheint Peter Senges 'The Fifth Discipline'. Das Buch wird zum Bestseller und macht den Begriff 'Lernende Organisation' auf breiter Ebene populär. Die Zeitschrift 'managerSeminare' erscheint zum ersten Mal und von da an quartalsweise.

1991:
Das EU-Programm Force zur beruflichen Weiterbildung, ein Vorläufer des Bildungsprogramms Leonardo, geht an den Start. Das erste Trainertreffen findet unter der Regie von Bernhard Siegfried Laukamp in Hannover statt. Deutschlandpremiere für Wirtschaftsromane auf der Frankfurter Buchmesse: Der Verlag moderne industrie präsentiert die Übersetzung zweier Romane aus den USA sowie den Titel 'Wölfe und Schafe' von Dieter Heitsch zum Thema Vertriebsmanagement. Das erste Buch für deutsche Leser, das Standards für das Coaching beschreibt, kommt heraus: 'Coaching für Manager' von Wolfgang Looss. Unter dem Titel 'Unter vier Augen' gilt es heute als Coaching-Klassiker. 'Trainer-TÜV': Nach dem Vorbild der niederländischen CEDEO-Datenbank wird eine Weiterbildungsdatenbank gleichen Namens unter Federführung der DeGeFest in Deutschland aufgebaut. Ihr Ziel: Transparenz im Weiterbildungsmarkt zu schaffen.

1992:
Die erste Ausgabe des Infodienstes 'MultiMind - NLP aktuell' erscheint. Der Berufsverband der Verkaufsförderer und Trainer e.V. (BDVT) vergibt zum ersten Mal den Deutschen Trainings-Preis. Die Zeitschrift 'Management Wissen' aus dem Handelsblatt-Verlag wird eingestellt. Die Learntec in Karlsruhe feiert mit circa 250 Besuchern Premiere. Die Leitbegriffe lauten 'computergestütztes Lernen' und 'Multimedia'.

Extras:

  • Interview mit dem Verleger von managerSeminare, Gerhard May, zur Geschichte des Verlages
  • Quiz und Preisausschreiben: Testen Sie Ihr Wissen über den Weiterbildungsmarkt der vergangenen 15 Jahre

Autor(en): Nicole Bußmann
Quelle: managerSeminare 91, Oktober 2005, Seite 18 - 26 , 34775 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier