Christoph Aldering: Werte in der Eignungsdiagnostik

Die Personalauswahl muss sich verändern. Das zeigte einmal mehr der Personalberatertag 2012. Aufgrund des demographischen Wandels sinkt das Angebot an Nachwuchskräften - mit der Folge, dass sich die Beurteilungsinstrumente ebenfalls verändern müssen. Statt nur Fertigkeiten und Verhalten in den Fokus zu rücken, geht es neuerdings auch um Wert-Haltungen, wie Christoph Aldering erklärt.

TV-Beitrag vom 10.05.2012
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben