Antoinette Weibel im Interview: Der erste Schritt zum Vertrauen ist, sich zu trauen

Alle schwärmen von ihr, doch nur die wenigsten leben sie – eine Vertrauenskultur. Der Grund: Die Unternehmen stehen sich meist selbst im Weg. Wie Vertrauen im Unternehmenskontext aufgebaut werden kann und welche Instrumente abgeschafft gehören, erklärte Vertrauensforscherin Antoinette Weibel auf den Petersberger Trainertagen 2017 sowie hier im Interview.

TV-Beitrag vom 31.03.2017
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben