Umfrage MeinungsMonitor
MeinungsMonitor

Killt Corona die Agilität?

Unternehmen im Krisenmodus haben genug mit akuten Problemen zu tun, für zusätzliche Change-Prozesse ist wenig Energie übrig. Das betrifft vor allem die Agilisierungsbemühungen, die ohnehin schon Menschen und Organisationen überfordern können. Bedeutet Corona also das Ende der Agilität? Oder ist das agile Arbeiten vielmehr ein Weg, der Krise wirkungsvoll zu begegnen? In der übernächsten Ausgabe von managerSeminare gehen wir diesen Fragen nach.

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben