Coaching-Tool: Ebenencheck

In Anlehnung an die Verhaltenstherapie fordert der Coach den Klienten auf, sein Problem auf den Ebenen Verhalten, Gedanken, Gefühle und Körperreaktionen möglichst exakt zu beschreiben. Nach Darstellung der Ist-Situation wird auf die gleiche Weise der Soll-Zustand ermittelt und ein einem weiteren Schritt nach Mitteln gesucht, diesen Soll-Zustand auch zu erreichen. Das Vorgehen grenzt die relevanten Problembereiche des Klienten deutlich ein, die nun gezielt im Coaching angegangen werden können. Für den Klienten diffuse Problemlagen werden transparent und die Zielklarheit erhöht.


Seiten: 5
Format: PDF
Quelle: Coaching-Tools III

Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln, Analyse, Auftragsklärung, Zielfindung
Inhalt: Selbstreflexion, Sonstiges/Allgemein einsetzbar
Format: Intervention
Einsatzfeld: Coaching
Gruppengröße: 1-2 Teilnehmer
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: bis 90 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben