Coaching-Tool: Die logischen Ebenen des Selbstmarketings

Das Modell der Logischen Ebenen von Robert Dilts dient in diesem Beitrag als Grundlage, um sich als Coach gegenüber dem Markt bzw. den potenziellen Klienten zu positionieren. Dabei werden zu jeder Ebene die Fragestellungen entwickelt, um ein persönlich stimmiges und unverwechselbares Marketing-Profil zu entwickeln.


Seiten: 7
Format: PDF
Quelle: Coaching-Tools III

Prozessphase: Analyse, Auftragsklärung, Zielfindung
Inhalt: Selbstreflexion
Format: Modell/Theorie/Typologie
Einsatzfeld: Coaching
Gruppengröße: 1-2 Teilnehmer
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: über 90 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben