Evaluation visualisieren

Evaluation visualisieren

Wir stellen diesmal eine einfache und visuell ansprechende Methode vor, den Lernerfolg zu evaluieren. Hier ist ein wenig Bastelarbeit gefordert, die sich aber lohnt – denn Bilder prägen sich besser ein als nur Gehörtes. Und was könnte die Sinne effektiver ansprechen als diese ins Netz gegangenen Fische, auf denen die Eindrücke des Seminars komprimiert gesammelt werden?

Hier geht es zum Tool Fischfang:

Wenn es sehr schnell gehen muss und die Teilnehmer einfach nur eine 'Ja'- oder 'Nein'-Stimme abgeben sollen, geht das sehr schön mit dieser


'Daumen hoch'- , 'Daumen runter'-Variante. Das Feedback ist schon von weitem deutlich zu erkennen und macht optisch etwas her.

TK-Tipp vom 27.07.2021

Passende Bilder zum Thema

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben