Trainermarketing: In fünf Schritten als Coach positionieren


Wohl kaum ein Marketingthema wird bei Coaches so häufig diskutiert wie die Frage nach der geeigneten Positionierung. Und wohl kaum ein Thema wird so wenig umgesetzt. Es ist auch wirklich nicht einfach zu erkennen, welche Besonderheiten die eigene Arbeit prägen, bei denen kaum ein Mitbewerber mitziehen kann und die auch noch schnell und einfach darstellbar sind. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in fünf Schritten eine geeignete Positionierung für sich finden können.


Quelle: Sog-Marketing für Coaches

 Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
PDF-Datei, 50 Seiten, Erscheinungsjahr 2011
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben