Sonderheft Süddeutschland

Weiterbildung braucht Atmosphäre

Das Sonderheft 'Weiterbildung in Süddeutschland' stellt die Weiterbildungs- und Tagungsszene in Bayern und Baden-Württemberg vor. Weiterbildungsinstitute, Tagungshotels, Stadthallen und Markenartikler präsentieren sich, begleitet von redaktionellen Artikeln.
Folgende Beiträge erwarten Sie:

Von wegen angestaubt Die Firmen im Süden Deutschlands schätzen die gute alte Volkshochschule als attraktiven Weiterbildungspartner. Die Gründe: Der Klassiker der Erwachsenenbildung ist in Deutschland flächendeckend vertreten und besticht zudem durch sein breites Weiterbildungsangebot inklusive erfahrener Dozenten. Praxisoffensive der Hochschulen im Freistaat Studieren und gleichzeitig Praxiserfahrung in einer Firma sammeln - das ermöglichen duale Studiengänge überall in Deutschland. Die Initiative Hochschule dual macht sich für die Ausbreitung dieser Ausbildungsform im Freistaat Bayern stark. Ein Modell, von dem Unternehmen und Studierende gleichermaßen profitieren. Tagen mit Ritter und Burgfräulein Ob im Neuen Schloss Meersburg mit Blick auf den Bodensee, in Heidelbergs weltberühmter Schlossruine oder auf Burg Hornberg, wo einst der bekannte Ritter Götz von Berlichingen lebte - beim Tagen in geschichtsträchtigen Gemäuern hat Baden-Württemberg eine fulminante Auswahl zu bieten.

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben