Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

b223635_88.jpg

Neue Wege im Westen

Das Extraheft 'Weiterbildung in Westdeutschland' stellt die Weiterbildungs- und Tagungsszene in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz vor. Weiterbildungsanbieter, Tagungshotels, Stadthallen und Markenartikler aus der Region präsentieren sich, begleitet von redaktionellen Artikeln.

Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Punkt für Punkt zum Titel
    Abitur, Studium, Beruf: Die klassische Ausbildungskette wird immer häufiger unterbrochen oder ganz auf den Kopf gestellt. Die Hochschulen im Westen wollen dabei flexible Partner für Berufstätige werden.

  • 'Die Wissensbilanz macht aus Kästchen Kompetenzen'
    Seit einigen Jahren arbeitet die Helmut Beyers GmbH mit Sitz in Mönchengladbach mit der Wissensbilanz – einem Instrument zur Erfassung und Steuerung des intellektuellen Kapitals im Unternehmen. Welche Erfahrungen der Elektronikhersteller damit gemacht hat und welche Zukunftspläne es gibt, erklärt Geschäftsführer Wolfgang Beyers.

  • Krimi-Hochburgen im Westen
    Der Westen der Republik zeigt sich mörderisch. Ob in der Eifel, in Köln oder in Frankfurt: Tagungs- und Seminarteilnehmer können sich als Kommissare versuchen und die Gauner am Ende in Handschellen abführen.

Supplement aus managerSeminare 177 - Dezember 2012
Download des Supplements (PDF-Datei, 2,4MB)


ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier