Extraheft Westen

Neue Wege der Weiterbildung im Westen

Das Extraheft 'Weiterbildung in Westdeutschland' stellt die Weiterbildungs- und Tagungsszene in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz vor. Weiterbildungsanbieter, Tagungshotels, Stadthallen und Markenartikler aus der Region präsentieren sich, begleitet von redaktionellen Artikeln.
Folgende Beiträge erwarten Sie:

Studiengänge für die Zukunft Big Data und Industrie 4.0 halten Einzug in die akademische Ausbildung: Bundesweit reagieren Hochschulen mit neuen Studiengängen auf die große Nachfrage nach Experten für die digitalisierte Wirtschaftswelt. managerSeminare regional stellt Angebote vor, die wichtige Kompetenzen im Umgang mit digitalen Geschäftsmodellen vermitteln. 'Alte Fehler vermeiden' Viele Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, möchten hier arbeiten. Für Firmen könnten sie die Antwort auf den Fachkräftemangel sein. Doch zwischen dieser Idee und der Wirklichkeit stehen einige Hürden. Wie sie abgebaut werden können, erklärt Sefer Öncel, Migrationsbeauftragter bei der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit. Mit den Toten Hosen­ durch Düsseldorf Die Musiker der Band Die Toten Hosen sind die wohl bekanntesten Söhne Düsseldorfs. Wie eng sie sich ihrer Heimatstadt verbunden fühlen, hört man in vielen ihrer Texte. In den Hommagen an die Rheinmetropole findet sich auch der ein oder andere Hinweis auf beliebte Veranstaltungsorte für Tagungen, Seminare und das Feierabendprogramm.

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben