Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

b205067_88.jpg

Sonderheft Ostdeutschland

Im Osten wird Zukunft gedacht – und gemacht

Das Sonderheft 'Weiterbildung in Ostdeutschland' stellt die Weiterbildungs- und Tagungsszene in den Regionen Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg vor. Weiterbildungsinstitute, Tagungshotels, Stadthallen und Markenartikler präsentieren sich, begleitet von redaktionellen Artikeln.

Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Innovationen in Serie
    Das Hasso-Plattner-Institut an der Universität Potsdam widmet sich mit seiner D-School dem Design Thinking, einer neuen Innovationsmethode aus den USA. Neben Studierenden aller Fachrichtungen können auch Unternehmen das Angebot wahrnehmen.

  • 'Es gibt eine emotionale Distanz'
    Überfüllte Hörsäle im Westen, Studentenmangel im Osten: Um dieses Ungleichgewicht zu bekämpfen, werben die Hochschulen im Osten massiv um Studierende aus dem Westen. Doch wie gut kann das gelingen? Lassen sich bereits Erfolge erkennen? managerSeminare regional hat den Hochschulmarketing-Experten Markus Langer gefragt.

  • Seminare mit dem grünen Punkt
    Nicht nur auf der grünen Wiese in Sachsen-Anhalt oder Thüringen setzen Tagungshotels auf ein gutes Verhältnis zur Natur. Auch in der lebhaften Metropole Berlin bemühen sich Seminarhäuser um klimaschonende Angebote. Vorreiter aus der Branche berichten über ihr Engagement.

Supplement aus managerSeminare 157 - April 2010
Download des Supplements (PDF-Datei, 3,6 MB)


ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.