Extraheft Ostdeutschland

Glanzpunkte des Ostens

Das Extraheft 'Weiterbildung in Ostdeutschland' stellt die Weiterbildungs- und Tagungsszene in den Regionen Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg vor. Weiterbildungsinstitute, Tagungshotels, Stadthallen und Markenartikler präsentieren sich, begleitet von redaktionellen Artikeln.
Folgende Beiträge erwarten Sie:

Studienfach Unternehmertum An den Hochschulen im Osten wird Studierenden das Gründen schmackhaft gemacht: Neue Master- und Bachelorstudiengänge vermitteln nicht nur Fachwissen, sondern auch nützliche Kontakte für den erfolgreichen Start als Jung-Unternehmer. 'Spezielle Kompetenzen nutzen' Das Netzwerk '3te Generation Ostdeutschland' beschäftigt sich mit der Biografie der heute 29 bis 39 Jahre alten Wendekinder. Profitieren sollen davon auch ostdeutsche Unternehmen, die sie als Fach- und Führungskräfte gewinnen möchten. Was die Firmen beachten sollten, erklärt Netzwerk-Gründungsmitglied Adriana Lettrari. Tagen im Schloss Imposante Bauten und historisches Ambiete: Mit seinen Schlössern, Burgen und Gärten hat Sachsen Tagungsgästen viel zu bieten. Neben Dresden und Leipzig punktet auch Chemnitz im Wettstreit um attraktive Räumlichkeiten für Trainings und Events.

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben