WeiterbildungsSzene Deutschland 2022

Der deutsche Coaching-Markt in Zahlen

Jörg Middendorf, Jürgen Graf, Georg Fischer
eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
März 2022, 64 Seiten, kt.
als eBook kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
sofort lieferbar

Die renommierte Coaching-Umfrage Deutschland vom BCO Köln jährt sich zum 20. Mal. Die Jubiläumsausgabe erscheint als Teil der Studienreihe 'WeiterbildungsSzene Deutschland' und ist von den Mitgliedern von Training aktuell kostenfrei beziehbar. Beleuchtet wird die aktuelle wirtschaftliche Situation von Coachs: wie sie sich organisieren, ihre Jahreseinkommen, die Produkt- und Preisgestaltung, die durchgeführten Marketing-Maßnahmen und die bevorzugten Marketing-Instrumente. Die Studie gewährt tiefe Einblicke in die Berufssituation von Coachs und bietet gute Orientierung für die Branche der beratenden Berufe.

Über die Studie

Die Studie ist Teil der Edition Training aktuell. Für Mitglieder der Zeitschrift ist der Bezug des eBooks inklusive.

Inhaltsverzeichnis

I. Rahmendaten

  • Altersstruktur – Geschlecht
  • Berufserfahrung
  • Führungserfahrung vor dem Coaching
  • Coaching-Prozesse
  • Jahresarbeitszeit – Umfang der Tätigkeiten
  • Zentrale Coaching-Inhalte
  • Organisationsform
  • Mitgliedschaft bei Berufs-/Fachverbänden
  • Der 'statistische Coach' 2021 vs. 2020

II. Wirtschaftliche Situation – Einkommen
  • Entwicklung der wirtschaftlichen Situation
  • Einkommensklassen
  • Anteil Coaching am Einkommen
  • Beruflich versus privat bezahlte Coachingthemen
  • Abrechnungsmodelle im Coaching

III. Honorarentwicklung
  • Stundensätze – Vergleich 2020 zu 2021
  • Entwicklung der Stundensätze
  • Stundensätze Männer/Frauen
  • Stundensätze und Coaching-Themen

IV. Marketing
  • Bedeutung des Marketings
  • Selbsteinschätzung der Marketingkompetenz
  • Monatlicher interner Marketing-Aufwand
  • Jährlicher externer Marketing-Aufwand
  • Jährliche externe Marketing-Ausgaben
  • Verfolgte Marketing-Strategien
  • Social-Media-Nutzung
  • Genutzte Marketing-Instrumente

Jörg Middendorf

Autorenportrait

Jörg Middendorf
Jörg Middendorf lebt in Köln, ist Diplom-Psychologe und Master Certified Coach (MCC, ICF). Nach Stationen bei der BAYER AG und interner Coach bei McKinsey & Company leitet er seit 2003 das BCO Büro für Coaching und Organisationsberatung bei Köln mit 10 Berater*innen. Jörg Middendorf leitet eine lösungsfokussierte Coaching-Ausbildung und hat über 30 Fachartikel, Buchbeiträge sowie mehrere Bücher veröffentlicht. Seit 2002 gibt er die älteste Langzeitstudie zum deutschen Coaching-Markt heraus. Kontakt: zur Homepage des Autors
Jürgen Graf

Autorenportrait

Jürgen Graf
Arbeitet als Lektor und Redakteur für den Weiterbildungsverlag managerSeminare, den er 1990 mit gründete. Als Organisator des Langzeit-Marktpanels und Autor der Studienreihe 'Weiterbildungsszene Deutschland' nimmt er seit vielen Jahren die Branche unter die Lupe und liefert damit u.a. Antworten auf Fragen wie: Welche Honorarsätze sind für Trainer und Coachs erzielbar? Auf welchen Methodenfundus greifen sie zurück? Welche Themen und Trends bestimmen deren Arbeit? Kontakt: Homepage
Georg Fischer

Autorenportrait

Georg Fischer
Georg Fischer, Diplom-Sozial-Pädagoge, Diplom-Ökonom, führt die Organisationsberatung 'Denkstelle' in Sankt Augustin bei Bonn. Dort beschäftigt sich der Innovationsexperte mit Business-Research und Business-Development insbesondere in Strategie- und Organisationsfragen. Fischer ist Partner der 'Allianz für Kompetenz', der auf erneuerbare Energien spezialisierten Exxergy und war Partner/Gesellschafter weiterer Beratungsgesellschaften. Er veröffentlichte ein Buch zum 'Abenteuer Innovation' und wertet zusammen mit Jörg Middendorf die jährliche 'Coaching-Umfrage Deutschland' aus. Kontakt: zur Homepage des Autors
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben