Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

'Die Drehzahl des Denkens erhöhen'

Außergewöhnlich entwickeln

Nietzsche, Kant und Hegel sind die neuen Berater deutscher Top-Manager, geht es nach dem Willen von Klaus-Jürgen Grün, Gründer des Philosophischen Kollegs für Führungskräfte. Durch die Beschäftigung mit der Philosophie will Grün seinen Seminarteilnehmern strukturiertes Denken und Handeln beibringen, um im Berufsalltag schneller und besser entscheiden zu können. Im Gespräch mit management & training erklärt der Philosophie-Dozent seine Intention.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 7,50 EUR

management & training: Warum sollten Unternehmen ihre Manager zu Ihnen ins Philosophische Kolleg schicken?

Grün: Weil sie wahrscheinlich nur in der Philosophie lernen, systematisch ihr Denken mit dem Sprechen zu verknüpfen und zwar in einer Weise, dass sie ihre inneren Wünsche, Bedürfnisse und Ziele aussprechen können. Wer sagen kann, was er wirklich denkt, ist anderen oft weit voraus.

management & training: Wie wollen Sie das überzeugende Denken und Handeln vermitteln? Durch das Kopieren philosophischer Denkmuster?

Grün: Nicht durch Kopieren als schlichtes Wiederholen. Wir brauchen schließlich, wie das unsichtbare Licht, eine Art Prisma, damit etwas Sichtbares erscheint. Die Beschäftigung mit den Philosophen führt dazu, dass wir einen Konzentrationskern erhalten, um den herum wir unsere Gedanken bauen. Dadurch können wir die Drehzahl des Denkens erhöhen und uns mit Gedanken beschäftigen, die uns normalerweise gar nicht zugänglich sind. Durch regelmäßiges Üben können Sie ein Gespür entwickeln und Dinge, die vorher viel Konzentration erforderten, bedeutend schneller erfassen. Das Ergebnis ist eine neue Leichtigkeit im Denken und Sprechen.

management & training: Das klingt nach einem langen und beschwerlichen Weg.

Grün: Von heute auf morgen geht das sicher nicht. In einem 14-tägigen Crash-Kurs lässt sich Philosophie nicht erfahren...

Autor(en): Jürgen Scholl
Quelle: management&training 01/04, Januar 2004, Seite 22 - 23

ANZEIGE

Artikel aus management&training 01/04:

Bild zur Ausgabe 01/04
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier