Interview: Geert Hofstede über sein Lebenswerk

Er gilt als einer der einflussreichsten Management-Vordenker der Welt: Prof. Dr. Geert Hofstede. Mit seiner Forschung revolutionierte er das Verständnis kultureller Diversität in der Arbeitswelt und lieferte mit seinem Modell der Kulturdimensionen ein unverzichtbares Werkzeug für interkulturelle Trainings. Für diese Leistung erhält der 83-Jährige auf den Petersberger Trainertagen den Life Achievement Award. managerSeminare-Chefredakteurin Nicole Bußmann traf ihn im Herbst vergangenen Jahres zum Interview. Eindrucksvoll – und sogar auf Deutsch – berichtete Hofstede von seiner Forschung.

TV-Beitrag vom 10.11.2011
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben