In Balance (Trainingskonzept)

Konzept und Material zum Thema Balance im Business

298,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
Mai 2024, digitales Konzept mit Einzelnutzungslizenz auf Datenstick. Enthält Ablaufplan, Seminarüberblick, PPT, Flipcharts, Handouts, Impulse, Übungen, Vortragskonzepte, Coachinghilfe, Online-Ressourcen
sofort lieferbar
248,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2024, digitales Konzept mit Einzelnutzungslizenz als Download. Enthält Ablaufplan, Seminarüberblick, PPT, Flipcharts, Handouts, Impulse, Übungen, Vortragskonzepte, Coachinghilfe, Online-Ressourcen
sofort lieferbar

Für Mitarbeitende und Führungskräfte: Konzeption und Materialien für einen Vorbereitungsworkshop, ein zweitägiges Training sowie für ein Follow-up. Außerdem: ein zusätzliches eintägiges Training speziell für Führungskräfte und begleitende Coachings. Zu dieser Gesamtkonzeption gehört auch die Vor- und Nachbereitung – vom Beispielangebot bis zur Feedback-Auswertung. Die Durchführung kann gleichermaßen Inhouse wie auch als offenes Seminarangebot erfolgen. Die Maßnahmen können zusätzlich durch Vorträge begleitet werden. Entspannungsübungen und Business-Yoga runden das Konzept ab. Die Materialien sind im zeitgemäßen Flatdesign erstellt und lassen sich flexibel mit Inhalten anderer Konzepte der Reihe kombinieren.

Inhaltlich sind die Themen extrem variantenreich angelegt und lassen sich für unterschiedliche Bearbeitungen zusammenstellen, wie etwa für Stress, Burnout, Arbeitsorganisation, Positive Psychologie, Gesunde Führung, Gallup, Krankenkassenzahlen etc. Mit Teilen der Konzeptinhalte können Sie auch ein eintägiges Zeitmanagement-Training durchführen.

Im Rahmen der genannten Seminare und Workshops arbeiten Sie mit einem Methodenmix aus Wissensinput durch Impulse, Selbst- und Gruppenreflexion, Bewegungseinheiten, Dialoggespräche, Business-Yoga, Entspannungstechniken (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation), Transferaufgaben sowie Einzelcoaching. Beim Einsatz der Entspannungsübungen Progressive Muskelrelaxation (PMR) und Autogenes Training (AT) empfehlen sich Selbsterfahrung, Hintergrundwissen und eine entsprechende Ausbildung.

Entspannungsübungen und Business-Yoga: Die Bewegungs- und Entspannungspausen entsprechen den Erkenntnissen aus der Gehirnforschung. Unser Gehirn verarbeitet Wissen im Ruhezustand und braucht daher regelmäßig Pausen. Alle Übungen können in Business- oder Freizeitkleidung ohne Vorerfahrungen ausgeführt werden. Alle Teilnehmenden üben so, wie es für die jeweilige Person angenehm und passend ist. In den Übungen lernen die Teilnehmenden, wie sie mit Yoga, Entspannungstechniken und inneren Bildern ihren Energiehaushalt regulieren und Energie aufbauen können. Sie lernen verschiedene Atemtechniken und ihre Wirkungsweisen – reinigend, beruhigend und aktivierend – kennen und trainieren ihre Körperwahrnehmung. Die Teilnehmenden wenden Körperbewegungen an, um Verspannungen abzubauen und vorzubeugen.

Trainingskonzepte in zwei Minuten kennenlernen

Information

  • Mitten in der neuen Arbeitswelt
  • Digitalisierung als Booster für die weitere Beschleunigung
  • Zunehmende Komplexität, Informations-Overload und kein Ende in Sicht
  • Life-Balance als Erfolgsmotor!
  • Wirkkräfte von außen und von innen
  • Was ist Stress? – Stresstheorie
  • Ursachen und Bedingungen für Stresssituationen
  • Unser Gehirn & Stress
  • Anspannung und Entspannung im (Un-)Gleichgewicht
  • Stressspirale – physische und psychische Auswirkungen – Burnout
  • Was ist Burnout? Abgrenzung Burnout – Depression
  • Belastungs-Symptome Burnout
  • Energiequellen erkennen und nutzen
  • Einfluss von Störungen – Sägezahneffekt
  • Techniken und Methoden der Arbeitsorganisation (Eisenhower, Aufwand-Nutzen-Matrix, ALPEN-Methode, Pomodoro)
  • Sich selbst gut organisieren
  • Ernährung, Bewegung, Pausen, Schlaf

Selbst- und Gruppenreflexion

  • Meine Lebensrollen
  • Persönlicher Energie-Check-up
  • Persönliches Energierad
  • Ich und meine Zeit
  • Offene Vorgänge abschließen
  • Hilfreiche Methoden zur Entscheidungsfindung
  • Lebens- und Arbeitsziele
  • Meine Stärken & Talente
  • Stärkenpoker
  • Emotionsdifferenzierung
  • Meine inneren Antreiber
  • Die Kunst „NEIN“ zu sagen
  • Glaubenssätze, Denk- und Verhaltensmuster
  • Persönliche Leistungskurve
  • Eigene Wertehierarchie

Business-Yoga

Entspannungstechniken

  • In 7 Schritten zur Entspannung: Progressive Muskelentspannung
  • Autogenes Training
  • Arbeit mit inneren Bildern
  • BodyScan

Transfer in den Alltag

  • Mein persönliches Energie-Power-Konzept und Aktionsplan

Inhalte des Follow-up-Tags

Es geht um Vertiefung und Wiederholung der Inhalte:

  • Wiederholungsrunde
  • Was von dem Erlernten konnte bereits umgesetzt werden: Hindernisse? Erfolge? Welche Unterstützung/Inputs ist nötig?
  • Angeleitete Übungen aus der Positiven Psychologie und Micro-Atemübungen
  • Fakultativ auch ein Input zu Remote

Eintägiges Führungstraining

  • Thema „Gesundheit als Führungsaufgabe“
  • Gallup-Studie
  • Exkurs in das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Persönliches Führungsverhalten
  • Umgang mit betroffenen Mitarbeitenden
  • Erkennen persönlicher Werte

Leser- und Pressestimmen zur stark überarbeiteten Neuausgabe im modernen Flat-Design:

... der modulare Aufbau (...) lässt keine Wünsche offen. Die Materialen sind umsetzungsfertig inklusive fertiger und gut gestalteter PowerPoint-Präsentationen.
Gut gefällt mir die Mischung aus Input durch Wissensimpulse, Bewegungsübungen, Dialogen, Selbst- und Gruppenreflexionen, Business-Yoga, Entspannungstechniken und Transferaufgaben. Das ganzheitlich angelegte Training bietet den Teilnehmenden die Chance, individuelle Wege für die persönliche Life-Balance zu erarbeiten. Für Trainer/innen ist das Konzept schnell und gut erschließbar und dann individuell anwendbar. Die Nutzer/innen erhalten alle Materialien, die für Vorbereitung und Durchführung unterstützend sinnvoll und nutzbar sind.
Stephan Gingter (www.tatkraft.ag) im BDVT-Newsletter News & Facts im Mai 2024 (www.bdvt.de)


Leser- und Pressestimmen, die sich auf die Vorgängerausgabe beziehen:

Dieses sehr umfangreiche digitale Materialpaket lässt eigentlich keine Wünsche offen.
Wie üblich im digitalen Trainingskonzept des Verlages managerSeminare sind die Workshops komplett ausgearbeitet als Power-Point-Vorlagen vorhanden. Zusätzlich findet sich auf der Browser-Ebene weiteres hilfreiches Material, wie Handouts, Arbeitsblätter, Trainerleitfäden und Vorlagen für die Flipchartgestaltung. (...) Das Trainingskonzept selbst ist abwechslungsreich durchdacht und spricht die wesentlichen Aspekte eines Gesundheitstrainings an: Stressmanagement, Energieräuber, Antreiber, Entspannungstrainings mit progressiver Muskelentspannung, Autogenes Training und Yogaübungen, Zeitmanagement und Burnout.
Aus der detaillierten Rezension von Dirk Hirsekorn (www.freiraeume-coaching.de), auf dem Fachportal Managementwissen online (http://www.mwonline.de/online/literatur/1808/),

Die Autorinnen bieten ein inhaltlich und methodisch überzeugendes Konzept an, das sich sowohl am Stück als auch modular umsetzen lässt.
Ein detaillierter Trainerleitfaden, Power Point-Vorträge, gute Handouts, Demo-Videos sowie eine beeindruckende Zahl von Unterrichtssmaterialen und Organisationshinweisen lassen keine Wünsche offen.
Helmut Fischer in seiner Rezension in Training aktuell, Heft 3/2016

Es ist ein profundes Gesamtkonzept mit Mehrwert
Die Autorinnen präsentieren 'Balance' als ein vielschichtiges Thema: Vom gesunden Führen über das Gesundheitsmanagement, vom Selbst- und Zeitmanagement über das Aufspüren von Ressourcen und Energiequellen, von Übungen zum Innehalten und Ausspannen bis zum Businessyoga und vieles andere mehr. Dies umfassende 'In Balance'Trainingsmaterial für Seminare, Workshops, Coaching und Vorträge ist wunderbar aufbereitet: anschaulich, klar, gut strukturiert und somit leicht umzusetzen.
Aus der Kundenrezension von 'GS' auf Amazon

Es ist ein Rundum-sorglos-Paket für einen nach wie vor wichtigen Bereich
Die Autorinnen präsentieren umfangreiches Trainingsmaterial aus den Bereich Selbst-, Zeit- und Stressmanagement. Mit dem Trainerleitfaden wird das gesamte Konzept verständlich. Sowohl für Mitarbeiterinnen als auch für Führungskräfte wird ein Trainingskonzept samt aller Materialen (PowerPoint, Handout, Übungsblätter) bis hin zur Evaluation angeboten.
Aus der Kundenrezension von Jutta Heller auf Amazon

Klasse!!!
Kompliment an die beiden Autorinnen: Hier merkt man jahrelange Praxis- und Umsetzungserfahrungen, denn die Anleitungen und Vorlagen sind 1:1 sofort einsetzbar! Besonderes erwähnenswert: Die umfangreichen Handouts und Trainingsvorlagen sowie Video-Anleitungen.
Aus einer Kundenrezension auf Amazon

Eine Arbeitshilfe, die nicht nur Trainernovizen, sondern auch erfahrenen Seminarleitern flexible Arbeitshilfen für die Konzeption, Vorbereitung und Durchführung solcher Seminare bietet.
Ein Trainerleitfaden, 180 ppt-Charts, detaillierter Ablaufplan und ausführliche Hand-outs fuü die Teilnehmer helfen bei der Realisierung des Trainingkonzeptes, das auf die betrieblichen Spezifitäten hin formatiert und beliebig oft genutzt werden kann.
Aus der Rezension des Psychologen Walter Braun im Informationsdienst 'Rasche Nachrichten 4/2015

Folgende Download-Ressourcen können Sie mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Handout für das Mitarbeitertraining als offene Word-Datei
  • Handout für das Führungskräftetraining als offene Word-Datei
  • Arbeitsblätter als offene Word-Datei
  • Übungen als offene Word-Datei
  • Tipps als offene Word-Datei
  • Impulse als offene Word-Datei
  • Blanko-Formulare für Arbeitsblätter, Impulse, Tipps und Übungen
  • Film zur Business-Yoga-Übung: Halber Hund
  • Film zur Business-Yoga-Übung: Karana
  • Film zur Business-Yoga-Übung: Palmenhaltung
  • Film zur Business-Yoga-Übung: Reinigungsatmung
  • 24 Arbeitsblätter als digital beschreibbare PDF-Dateien
Renate Freisler

Autorenportrait

Renate Freisler
Expertin für Self-Leadership, zertifizierte Coach und Autorin
Als leidenschaftlicher Coach unterstützt Renate Freisler ihre Klientinnen und Klienten bei hohen Belastungen, in Veränderungssituationen, bei ihrer persönlichen Entwicklung oder in ihrer Rolle als Führungskraft. Um Herausforderungen zu bewältigen, handlungsfähig zu bleiben, Ziele zu erreichen und eine gute Balance zu finden. Sie arbeitet daran sowohl die Veränderungskompetenz als auch die Selbstwirksamkeit ihrer Kundinnen und Kunden zu stärken. Als Frau mit Herz und Verstand geht sie die Themen strukturiert und mit einem ganzheitlichen Blick an. Ihr Motto „Das Mindset macht den Unterschied.“
Kontakt: zur Homepage
Katrin Greßer

Autorenportrait

Katrin Greßer
Managementcoach, Führungskräfteentwicklerin und Autorin.
Müsste man Katrin Greßer in wenigen Worten beschreiben, so lauteten diese: richtungsweisend, hoch professionell und begeisterungsfähig. Sie führt und gibt Orientierung und geht herausfordernde Projekte zielstrebig und mutig an. Mit fundiertem Wissen, viel Esprit, Empathie und Leidenschaft entwickelt sie innovative und nachhaltige Konzepte, begleitet herausfordernde Veränderungsprojekte und ist erfahrene Sparringspartnerin für Führungskräfte und Managementteams. In Zeiten der Veränderung sieht sie sich als Impulsgeberin und Mutmacherin. Ihr Motto „Mut machen und Mut bewirken.“

Kontakt: zur Homepage

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben