Coaching-Tool: Das M.N.N.H.-Tool

Mit dem M.N.N.H.-Tool ('Möglichst nah am nächsten Highlight') werden über die Erfahrungen Ressourcen des Klienten aktiviert. Der Klient erinnert sich an seine zuletzt erlebten Highlights und wählt aus 40-50 Bildern drei Motive aus, die seine Highlights symbolisieren. Dadurch kommt der Klient in einen ressourcenvollen Zustand, der die Selbstwirksamkeit und Problemlösungskompetenz stärkt.


Seiten: 4
Format: PDF
Quelle: Coaching-Tools II

Prozessphase: Kennenlernen, Auflockern, Aktivieren
Inhalt: Selbstreflexion
Format: Intervention
Einsatzfeld: Coaching
Gruppengröße: 1-2 Teilnehmer
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: bis 90 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben