Zeit- und Selbstmanagement

Zeit- und Selbstmanagement

Selbstständige Coachs, Trainer und Berater stehen häufig vor der besonderen Herausforderung, dass sie ziemlich viele Tätigkeitsfelder unter einen Hut bringen und koordinieren müssen. Eine vernünftige Zeiteinteilung steht zwangsläufig auf der Agenda. Wir stellen hier 4 bewährte Helfer zum Zeitsparen vor:


Selbstständige Coachs, Trainer und Berater stehen häufig vor der besonderen Herausforderung, dass sie ziemlich viele Tätigkeitsfelder unter einen Hut bringen und koordinieren müssen. Eine vernünftige Zeiteinteilung steht zwangsläufig auf der Agenda – vielleicht auch als guter Vorsatz für 2017.
Ohne Puffer geht es nicht, das ein oder andere braucht immer länger, als es eigentlich sollte. Gerade bei solchen Zeitfressern kann aber auch das ein oder andere Helferlein sehr viel erleichtern.


Mit einigen Schritten lässt sich ein grober Zeitplan erstellen:
  • Entwickeln Sie eine ungefähre Roadmap für die nächsten 12 Monate.
  • Legen Sie einige Meilensteine und jetzt schon fixierbare Termine fest.
  • Erst einen Monat im Voraus lässt sich verlässlich planen, nun kommt das Feintuning.
  • Verplanen Sie nur 60-70% Ihrer Zeit!

Hier unsere 4 Lieblings-Zeitsparer!
  • Mit dem kostenlosen und flexiblen Online-Tool 'Trello' lassen sich hervorragend kleinere und größere Projekte managen. Mit dem Tool lässt sich z.B. auch sehr einfach ein ganzes Team auf dem Laufenden halten.
  • Ein sehr gutes Management aller Kunden- und Kontaktdaten bietet dieses Tool, das für 30 Tage kostenlos getestet werden kann: Central Station CRM.
  • Ideen oder To-dos können genauso schnell vergessen werden wie sie erscheinen. Mit 'Evernote' können sie auf allen Geräten gespeichert, bearbeitet, gefunden und geteilt werden.
  • Das Seminar ist Routine, die Unterlagen sind schon da – aber noch nicht in der richtigen Sprache? Eine kostenlose Möglichkeit, Powerpoints, Word-Dokumente, PDFs, Excel-Tabellen schnell und recht gut zu übersetzen ist der 'onlinedoctranslator' .

TK-Tipp vom 27.07.2021

Passende Bilder zum Thema

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben